Meuchelmord im Kemptener Wald

Meuchelmord im Kemptener Wald
Anton Maurus

Der halb vergessene Mord am Görisrieder Söldner und Kemptener Boten Anton Maurus vom 9. Oktober 1872 kommt im Frühling 1928 wieder heftig ins Gespräch. Der Grund dafür ist ein bestimmter Vorfall in Görisried und eine darauf bezogene, vollkommen neue Mutmaßung. Der Kemptener Kriminalbeamte Xaver Gschwend setzt sich nun nochmals mit diesem mysteriösen Verbrechen auseinander.

Preis 12,80inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-931951-93-1
Bestell-Nr. 059
Gewicht 376 g
Warengruppe Allgäuer Romane
Sachgruppe Eigener Verlag
Lagerbestand: Auf Lager

Weitere Informationen

Er erinnert sich gut, wie er die ganze Aufregung damals als Bub selbst miterlebt hat. Außerdem vertieft er sich zunächst in die ursprüngliche Mutmaßung eines Raubmords und danach in die neue Mutmaßung, welche nun sowohl ein Tatmotiv bezüglich der Person des Anton Maurus und den Namen des Täters enthält.

202 Seiten, Format 14,8 x 21 cm, Softcover

Ihr direkter Kontakt

Verlag HEPHAISTOS e.K.
EDITION ALLGÄU
Lachener Weg 2
87509 Immenstadt
Telefon +49 (0)8379/728616
Telefax +49 (0)8379/728018
info@heimat-allgaeu.info

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de