Der Liebesapfel

Der Liebesapfel
Markus Noichl

Wen beschäftigt sie nicht, die Liebe? Wer sucht ihn nicht, den Weg zum Glück? Hier ein ungewöhnliches Märchen über dieses große Thema, das Thema schlechthin. Markus Noichl lässt die Sau raus. Genauer gesagt den Eber. Also den Schweinemann, den Schweinerich. Den rosigen Rudi Rundlich aus dem Stall und seinen wilden, dunklen Bruder, den borstigen Bertram aus dem Wald.

Preis 14,80inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-95805-011-2
Bestell-Nr. 074
Gewicht 300 g
Warengruppe Dialekt & Humor
Sachgruppe Eigener Verlag
Lagerbestand: Auf Lager

Weitere Informationen

Die Idee, eine Geschichte zu schreiben über Liebesglück und Liebesleid, begleitet Markus schon lange. Als Barde und Wortwerker naheliegend. Die sollte allerdings erst an die Öffentlichkeit, beschloss er, wenn er selbst dieses schwierige Thema gemeistert habe. Auf die 50 zusteuernd, beschleicht ihn allmählich der Verdacht, dass dies niemals der Fall sein wird.

Dass die Liebe uns immer locken und herausfordern, also jung halten wird. Nun wird die Schublade aufgemacht. Nach dem Motto »Meine Bücher sind schlauer als ich« darf Rudi raus. Sogar inklusive Happy End. Darf die Früchte genießen. Aber nicht gleich hinten reinspitzeln, versprochen? Der Weg ist das Ziel. Haltet durch mit Rudi. Ob das der lange Weg zum kurzen Glück ist oder der kurze zum langen? Oder der kurze Weg zum kurzen Glück oder, wie bei Rudi, der lange zum langen, das sind Variationen eines ewigen Themas. Möget auch ihr, wie Rudi, eines Tages heimkommen. Und jenes geheimnisvolle Geschöpf kennen und lieben lernen, das uns ein Leben lang vor die größten Rätsel stellt: uns selbst. Vom inneren Schwein oder gar Schweinehund wollen wir gar nicht reden.

Über den Autor Markus Noichl: Die Verbindung von Wort und Ton ist das Herzensanliegen von Markus Noichl. Von seiner Großmutter mit irisch-keltischen Genen versorgt, fließt Bardenblut in seinen Adern. Nach vielen CDs (auf www.markusnoichl.de probehören), Liedern zur Harfe und Artikeln als Reporter, Redakteur und Rezensent – hier das erste Buch. Der erste Text, haltbarer als Lieder oder Zeitungsartikel. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Hardcover im Format 14,8 x 21 cm, 72 Seiten mit 71 Illustrationen von Wolfgang Steinmeyer

Ihr direkter Kontakt

Verlag HEPHAISTOS e.K.
EDITION ALLGÄU
Lachener Weg 2
87509 Immenstadt
Telefon +49 (0)8379/728616
Telefax +49 (0)8379/728018
info@heimat-allgaeu.info

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de